Freitag, 6. Februar 2015

Der Mond und...

.....die recycelten Knöpfe....   oder wie es ist wenn man mal SCHÖNE Knöpfe braucht und man dann was kaufen möchte und einfach mal gar nichts findet......   Zuhause hab ich immer massig Knöpfe aber eben so diese Hemdknöpfe etc  .   Da kam mir dann die Idee    aus diesen alten normalen Knöpfen was hübsches zu machen   also werden Sie einfach mal umhäkelt   und hier das Ergebnis    ...
Wofür ich die schönen Knöpfe brauchte seht Ihr dann demnächst .





Kommentare:

  1. Die sind ja toll geworden - und so ordentlich! Da muss man ja schließlich aufpassen, dass nicht überall der weiße Knopf durchblitzt. =)
    Ich bin mir sicher, dass du wieder was Wunderschönes damit zauberst! :D

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist eine Menge Liebe und Zeit, die du in Knöpfe investierst! Ein schönes Ergebnis, auch wenn ich es nie machen würde... :)

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich geht das ganz fix hab mich selber etwas gewundert ... und warum ich auf die Idee erst jetzt komme und es macht dazu auch noch Spaß ;))))

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist klasse!
    Ich steh auch total auf Knöpfe und habe einige. Mir geht es wie dir: Die Hübschen werden immer fleißig verbraucht und die einfachen Hemd- und Bettwäscheknöpfe etc. bleiben ungenutzt liegen.

    AntwortenLöschen